Lesenacht Start

Lesenacht 2015

Wenig Schlaf für alle, aber viel Spaß!

Zur traditionellen Lesenacht am 27. März kamen 65 Kinder aus den 5. und 6. Klassen. Vier Bücher wurden in vier Räumen von vier Lehrerinnen und Lehrern vorgelesen:

Frau Haring las „Rubinrot“ von Kerstin Gier,
Frau Schmidt las „Flyte“ von Angie Sage und Mark Zug,
Herr Brock las ein Buch der „Drei Fragezeichen“ und
Herr Mechau las „Plötzlich Zombie“ von David Lubar und Kerstin Schoene.

Die Kinder konnten sich nach Interesse aufteilen und in den jeweiligen Räumen die Nacht verbringen.
Drei einstündige Leseblöcke wurden unterbrochen von einer Ballonpause und einer Rallye.
Sensationell war die kulinarische Unterstützung durch unsere Elternvertreterinnen Frau Wieland und Frau Sartorius und die Nachtwache der SV.

Mit Erasmus in Brüssel

Mit Erasmus in Brüssel

Am Dienstag haben wir das "Parlamentarium" in Brüssel besucht. Dort durften wir dann im Rahmen…

Beitrag ansehen
Lutherblog – Aktuelles

Lutherblog – Aktuelles

Martin Luther - Nachrichten über Bilder,  Bücher, Bibeln und Federkiele Für alle Interessierten, die den…

Beitrag ansehen
Stützpunktschule Segeln

Stützpunktschule Segeln

Wir sind jetzt Stützpunktschule im Bereich Segeln! (Artikel unten aus dem Flensburger Tageblatt vom 28.09.2017)

Beitrag ansehen
WPU Segeln

WPU Segeln

Wir, 14 segelbegeisterte Schülerinnen und Schüler des Fördegymnasiums, sind seit Anfang des Schuljahres 2016/2017 stolze…

Beitrag ansehen