Lutherblog

Lutherblog – Aktuelles

Martin Luther – Nachrichten über Bilder,  Bücher, Bibeln und Federkiele

Für alle Interessierten, die den langen Weg des „Buches der Bücher“ nachvollziehen möchten, gibt es in den nächsten 14 Tagen eine lohnenswerte Adresse in Flensburg: die Nikolaikirche am Südermarkt. Im hinreißenden Ambiente des sakralen Kirchenraumes gruppieren sich verschiedene, teilweise aktive und interaktive Lernstationen, die Einblicke in die Hintergründe, Verbreitungswege und Geschichte der Bibel gewähren.

Auf der Basis der Sammlungen des Initiators Alexander Schick, der überzeugend und äußerst humorvoll persönlich auf der Eröffnungsveranstaltung durch die Ausstellung führte, und unter Wirkung der Evangelischen Allianz Flensburgs, deren Arbeit die Umsetzung dieser Ausstellung ermöglichte, wird hier ein handfester und eindrucksvoller Zugang zur Bibel geschaffen, der wirklich einen Besuch wert ist. Unübersehbar auch der Bezug zu Martin Luther, passend zum 500sten Reformationsjubiläum. Wer Zeit hat, möge daher unbedingt diese sehenswerte Ausstellung besuchen.

Mit herzlichen Grüßen und besten Empfehlungen,
D. Joldrichsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.