skip to Main Content
Tag Des Buches

Tag des Buches

Schriftsteller von morgen (?) – heute noch am Fördegym

Bücher regieren nicht immer die Welt, aber sie tun es zumindest am 23.4. eines jeden Jahres: Am Todestag von Shakespeare und Cervantes wird weltweit der „Tag des Buches“ gefeiert. Und das Fördegym war in diesem Jahr einmal mehr dabei!

Die Klassen des 5. Jahrgangs nahmen an dem Lesefest im Rathaus teil bzw. besuchten eine Buchhandlung, und der gesamte 6. Jahrgang beging den „Tag des Buches“ mit einem Festakt im Großraum der Schule.

Aber was auch immer das Ziel unserer Schülerinnen und Schüler war: Überall wurde gelesen, wurden Bücher vorgestellt, wurde Musik gemacht – und nicht zuletzt wurden auch Preise verteilt. So konnten sich Nike Draeger, Clementine Aurich und Sebastian Kohrt über Buchgutscheine freuen, die ihnen unsere Stadtpräsidentin Frau Swetlana Krätzschmar in Anerkennung für ihre tollen, selbst verfassten Geschichten überreichte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top