skip to Main Content
Gesellschaftswissenschaften

Fremdwörter

Latein hat – vergleichbar mit dem prägenden Einfluss des Englischen heutzutage – auch Eingang in die Alltagssprache gefunden.
Viele Fremdwörter entstammen dem Lateinischen.
Wer mit dem Lateinischen vertraut ist, hat zumeist eine recht genaue Vorstellung davon, was wirklich gemeint ist, wenn von bilateralen Verhandlungen, Inklusion, Fiskus oder auch von allgegenwärtigen Wörtern wie Kommunikation, Computer oder Migrationshintergrund die Rede ist.

Lateinkenntnisse sind auch ein Schlüssel zum Verständnis gehobener Alltagssprache.

Back To Top