skip to Main Content
aufdiebuehne07

Auf die Bühne

Darstellendes Spiel/Theater folgt dem Konzept der gemeinsamen Grundbildung aller Schülerinnen und Schüler und stellt die unterschiedlichen Voraussetzungen der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt. Ziel ist es, junge Menschen in ihrer Persönlichkeit zu stärken und ihre Gruppenfähigkeit und ihre ästhetische Gestaltungskraft zu wecken und zu entwickeln.

Das Fach Darstellendes Spiel fördert und erweitert Kompetenzen auf der Persönlichkeits-, der Sozial-, und der Sachebene in besonderer Weise:
– Entwicklung von Spielbereitschaft und Spielfähigkeit (Sozialkompetenz – Anpassung des Individuums an die Gruppe)
– Förderung der Kommunikationsfähigkeiten und damit auch die Entwicklung der sprachlichen Kompetenz
– Offenheit gegenüber fremden Ideen und Reflexion gewonnener Erfahrungen (Selbstkompetenz)
– Wissen um ästhetische Ausdrucks- und Gestaltungsformen (Sachkompetenz)
– Anwendung von Ausdrucks- und Gestaltungserfahrungen in der szenischen Komposition (Methodenkompetenz)

Back To Top