Informatik Start

Informatik

Der Unterricht im Fach Informatik soll zuallererst Spaß machen. Ganz nebenbei soll er aber auch noch wie der Unterricht aller anderen Fächer auf das vorbereiten, was von Euch in einer Abiturprüfung verlangt wird. Das wirkt sich auf die Inhalte aus, die unterrichtet werden sollen und können. Es gibt Lehrpläne für die Sekundarstufen I und II und die Beschreibung von Kompetenzen, also Fähigkeiten, die während der Schulzeit erworben werden sollen. Im Fördegymnasium wird Informatik im 9. Jahrgang und in der Oberstufe unterrichtet.


Informationen zum 9. Jahrgang:

Informatik gehört in 9 zum Wahlpflichtfachbereich, d.h. es müssen z.B. keine Klassenarbeiten geschrieben werden.
Im Wesentlichen sollen Grundkenntnisse des Programmierens erworben werden. Darüber hinaus können auch Fragen aus den Bereichen Betriebssystemkunde, Netzwerk- und Internettechnologie Bestandteil des Unterrichts sein.
Derzeit steht im Zentrum des Unterrichts das Thema Robotik. Das Fördegymnasium besitzt acht Mindstorms-Roboter der Firma Lego, vier der zweiten Generation, den sogenannten NXT, und vier der dritten, den sogenannten EV3. Im Unterricht nutzen wir eine sehr leicht verständliche Programmiersprache, um die Roboter zu programmieren. Beispiele dessen, was wir ihnen beibringen, seht ihr demnächst hier.

Allgemeine Informationen zur Oberstufe:

Gemäß Oberstufenverordnung ist das Fach Informatik ein Fach, das wie die Naturwissenschaften Physik, Chemie und Biologie auf grundlegendem Niveau unterrichtet wird, d.h. in der Regel dreistündig. Wer Informatik von der Einführungsphase an belegt hat, kann dann, wenn daneben eine weitere Naturwissenschaft belegt ist, eine zweite Naturwissenschaft durch Informatik ersetzen.
Der Lehrplan Informatik der Oberstufe sieht vor, dass alle Felder der Informatik, die Technische, Praktische und Theoretische Informatik, Gegenstand des Unterrichts in den Jahrgängen 11-13 sein können, wobei in den einzelnen Jahrgängen jeweils unterschiedliche Schwerpunkte liegen. So steht in 13 die Theoretische Informatik im Vordergrund, in 11 und 12 eher die Technische und Praktische.

Vertiefende Informationen zur Informatik in der Oberstufe finden Sie hier: